Guido Beck

 Go to

 Page

Home
Playboys

Oliver plays BELTUNA-Accordions

beltunalogo

Percussionist

Seit April 1996  Schlagzeuger und Pauker beim Landespolizeiorchester Baden-     Württemberg. Mit dem LPO zahlreiche CD-Produktionen und Konzerte in Baden-Württemberg und im Ausland.

Seit 1997  Principal Sub (Percussion, Mallets, Timpani) bei Musical-Produktionen     in Stuttgart: "Miss Saigon", "Die Schöne und das Biest"," Cats",      "Phantom der Oper", "42nd Street", "Die 3 Musketiere", "Elisabeth" ,     "Tanz der Vampire", "Mamma Mia", "Wicked -Die Hexen von Oz", "We     will rock you", "Ich war noch niemals in New York" und "Rebecca".

Aushilfe bei verschiedenen renommierten Orchestern im deutschsprachigen Raum, beispielsweise Hessischer Rundfunk, Stuttgarter Philharmoniker, Württembergische Philharmonie Reutlingen, Heilbronner Sinfoniker, Heidelberger Sinfoniker, Stadttheater Pforzheim, Bachcollegium Stuttgart, Staatstheater Stuttgart, Stiftsphilharmonie Stuttgart, Philharmonie der Nationen, Orchester der Ludwigsburger Schlossfestspiele.

Tourneen im In-und Ausland u.a. mit dem Schleswig-Holstein-Festival-Orchester, der Philharmonie der Nationen, der Orchesterakademie Hamburg.  CD-Produktionen bzw. Rundfunkaufnahmen mit dem Hessischen Rundfunk, Staatstheater Stuttgart, Reutlinger Philharmoniker, Philharmonie der Nationen, Landespolizeiorchester B.-W., Stuttgarter Saloniker, Orchester der Kulturen, Ensemble Transzendent, Windfall Percussion Ensemble, Orchester zum 13.Ton.

Diverse Fernsehauftritte u.a. mit Canadian Brass, London Brass, German Brass. Auftritt mit den Scorpions und dem Orchester der Ludwigsburger Schlossfestspiele.

Lehrtätigkeit

Lehrer an der Musikschule in Hattersheim bei Frankfurt.

Viele Jahre an der Musikschule in Reichenbach tätig, auch im Bereich der musikalischen Früherziehung.

Leitung von Lehrerfortbildungen am Gymnasium Plochingen.

Studium und Ausbildung

1995-1996 Gaststudent am Mozarteum in Salzburg bei Prof. Peter Sadlo. Diplom-Musiker (KA) an der Hochschule für Musik und Darstellenden Kunst in Frankfurt am Main von 1990-1995. 1988-1990 Berufsfachschule für Musik in Dinkelsbühl. Abschluss als "Staatlich geprüfter Leiter für Laienmusik". Stipendiat der "Villa Musica". 1992 Schlagzeuger im Schleswig-Holstein-Festival-Orchester unter Lorin Maazel und Mstislav Rostropovitch. Meisterkurse bei Bent Lylloff, David Friedmann, Rainer Kuisma und Peter Sadlo. Workshops im Bereich Handpercussion u.a. bei Alex Papa.

guidobeck66@gmail.com

Guido

nächster Playboy..


optimiert für ... Infos und Geschwindigkeit

© 2/2000 Copyright

Für die Inhalte von Links sind die jeweiligen Besitzer verantwortlich!